Hoher Besucherzulauf auf Jahrmarktgelände am Sonntagnachmittag – Zeitweise starkes Verkehrsaufkommen rund um das Marktgelände – Polizei registriert weiterhin einen überwiegend ruhigen Einsatzverlauf

Auch für den Sonntag als dritten Einsatztag registrierte die Bonner Polizei einen insgesamt ruhigen Einsatzverlauf. „Aufgrund des guten Wetters war der starke Besucherandrang in den Nachmittagsstunden des Sonntags für uns keine Überraschung. Die Marktbesucher nahmen hierbei kurze Verzögerungen bei der Anfahrt und beim Zugang auf das Gelände nach unseren Feststellungen gelassen hin“, erklärt Einsatzleiter EPHK …