Pützchens Markt: Großereignis mit langem Vorlauf beginnt am Freitag, 6. September 2019

500 Geschäfte, 80.000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche und mehr als eine Million Besucherinnen und Besucher pro Jahr: Pützchens Markt zählt zu den größten Volksfesten im Rheinland und zu den größten Events in Bonn. Rund 250 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Fachbereiche sowie zahlreiche weitere bei verschiedenen Partnern, beauftragten Firmen und Behörden stellen vor und während der fünf Jahrmarktstage sicher, dass der Kirmesspaß stattfinden kann.

Marktleiter Harald Borchert: „Pützchens Markt ist jedes Jahr eine besondere Herausforderung – für die Stadt Bonn als Veranstalter, aber auch für die vielen Partner, die uns dabei unterstützen. Dass es Jahr für Jahr so reibungslos gelingt, diese Großveranstaltung vorzubereiten, liegt auch an dem großen Engagement aller Beteiligten.“

Rund fünf Wochen bevor Oberbürgermeister Ashok Sridharan die Großkirmes am Freitag, 6. September 2019, mit dem Fassanstich eröffnet, starten für Borchert und sein Team des Leistungszentrums Märkte die fünf intensivsten Wochen der Vorbereitung. Anfang August verlegen die Kolleginnen und Kollegen ihre Büros aus dem Stadthaus in die Markthalle am Holzlarer Weg, um in der Aufbauphase kurze Wege zum Geschehen auf den Marktwiesen zu haben. Sie markieren die Standplätze, damit Schausteller und Budenbetreiber genau wissen, wo sie ihr Geschäft platzieren dürfen, wenn sie meist ab etwa vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn nach und nach in Pützchen eintreffen.

Pützchens Markt: Großereignis mit langem Vorlauf beginnt am Freitag, 6. September 2019 weiterlesen

Abschlussbilanz Pützchens Markt 2018: Rekordbesuch und gute Stimmung

Bonn – Mit dem traditionellen Abschlussfeuerwerk und einem neuen Besucherrekord ist Pützchens Markt am Dienstag, 11. September 2018, zu Ende gegangen. Bei bestem Kirmeswetter kamen rund 1,4 Millionen Besucherinnen und Besucher zu dem Traditionsjahrmarkt auf der rechten Rheinseite. Nach fünf stimmungsvollen und friedlichen Kirmestagen zieht die Stadt Bonn als Veranstalter eine rundum positive Bilanz.

Marktleiter Harald Borchert resümierte zufrieden: „Es war ein großartiger Pützchens Markt, mit dem wir die hohen Erwartungen, die es nach dem tollen Jubiläumsjahr 2017 gab, erfüllen konnten. Ich freue mich besonders, dass die Arbeit und das Engagement der vielen Menschen innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung für unseren Traditionsjahrmarkt mit fünf so begeisternden Kirmestagen belohnt wurde!“ Abschlussbilanz Pützchens Markt 2018: Rekordbesuch und gute Stimmung weiterlesen